Evangelische Kirche A.B. in Kronstadt

Veranstaltungen und Neuigkeiten

NIEDERLÄNDISCHE, FLÄMISCHE UND RUMÄNISCHE MUSIK IN DER SCHWARZEN KIRCHE: "DOULCE MEMOIRE" AUS HOLLAND


28. April, 18.00 Uhr 

Doulce Memoire ist ein Kammerchor aus Haarlem in Holland. Es wurde 1972 gegründet und versammelt 25 Sänger. Felix van den Hombergh ist sein Dirigent seit 1994.

Während seiner Konzertreise durch Rumänien wird der Chor Musik holländischer und flämischer Komponisten aller Zeiten vortragen. Selbstverständlich singen wir auch einige rumänische Lieder.

Wir freuen uns auf unser Konzert in Kronstadt!


PROGRAMM

Adriaan Willaert (1490-1562)

A la Fontaine
Mon Cueur, mon corps


Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621)

Jeune beauté
Rozette


Alphons Diepenbrock (1862-1921)

Chanson d’Automne


Hendrik Andriessen (1892-1981)

Sonnet


Albert de Klerk (1917-1998)

Spleen
Green


Jurriaan Andriessen (1925-1996)
 
Sonnet nr.43


Ton de Leeuw (1926-1996)

Prière


Rumänisches Volkslied

Mă luai


Eintrittskarten können zum Preis von 12 Lei ab dem 18. April an der Kasse der Schwarzen Kirche erworben werden.

<- Zurück zu: Aktuelles