Willkommen
auf den Seiten der evangelischen Kirche A.B.in Kronstadt!

 

 

Die Honterusgemeinde Kronstadt gehört zur Evangelischen Kirche Augsburgischen Bekenntnisses (A.B.) in Rumänien. Benannt ist sie nach dem siebenbürgischen Reformator Johannes Honterus, der selbst ein Kronstädter war. Die Honterusgemeinde ist eine deutschsprachige Gemeinde, da ihre Mitglieder vorwiegend zur deutschen Minderheit in Rumänien, den Siebenbürger Sachsen, gehören. Durch zwei Auswanderungswellen nach dem Zweiten Weltkrieg und nach der politischen Wende 1989 ist ihre Zahl im letzt... weiter

An der Schwarzen Kirche ist der Posten eines Gebäudeverwalters zu besetzen. Bitte entnehmen Sie weitere Details der Stellenbeschreibung in rumänischer Sprache:

Condiţii de bază:

- Studii medii;
- Capacitate de a efectua efort fizic;
- Constituie avantaj: cunoașterea limbii germane, experiența pe un post similar. [mehr...]

VORBEUGUNGMASSNAHMEN SARS-CoV-2

 

             Es ist leicht gesagt, dass man Gott lieb hat. Denn er kommt nicht persönlich zu uns. Aber man sehe zu, wie wir uns gegen die bedürftigen Leute verhalten.
Martin Luther

Unsere Gemeinde ermutigt ihre Gemeindeglieder und die gesamte Öffentlichkeit dazu, die durch das Virus SARS-CoV-2 hervorgerufene Notzeit gemeinsam couragiert, weise und diszipliniert durchzustehen. Um der Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 vorzubeugen, trifft sie vorübergehend folgende Maßnahmen:

 

SCHWARZE KIRCHE


Die Schwarze Kirche bleibt bis zum 31. März 2020 geschlossen.

 

GOTTESDIENSTE

Bis zum 31. März 2020 finden keine Gottesdienste statt.

 

VERWALTUNG


Das Pfarramt (blaue Haus) bleibt bis zum 31. März 2020 für die Öffentlichkeit geschlossen. Für die Bürozeiten bieten wir folgende Telefonkontakte an:

 

          1. Telefon Sekretariat 0268 511 824, Telefon Amtskasse 0268 511 963, Montag bis Freitag von 9.00 bis 14.00 Uhr

 

          2. Telefon für Dringlichkeitsfälle 0731 328 158 täglich zwischen 8.00 und 16.00 Uhr

Einen Ausnahmefall stellen Todesfälle dar. Ansuchenden wird Einlass gewährt.
Einzahlungen sind per Internet online durchzuführen. Die Bankdaten der Gemeinde finden Sie hier.

 

DIAKONIE


Die Diakoniestation bleibt bis zum 31. März 2020 geschlossen. Informationen sind unter der Rufnummer 0731 328 156 (Sozialassistentin Laura Iordache) einzuholen.

 

Darum hat uns Gott die Gemeinde gegeben, damit wir nicht allein sind im Kampf gegen den Teufel.
Martin Luther

Am 22. März forderte das Virus SARS-CoV-2 erstmals in Rumänien Opfer. Zum Gedächtnis an sie wurden am Abend um 20.00 Uhr die Glocken der Schwarzen Kirche geläutet. Stadtpfarrer Christian Plajer sprach ein kurzes...

 [mehr...]
 

DIE OSMANISCHEN TEPPICHE DER SCHWARZEN KIRCHE von Ágnes Ziegler und Frank-Thomas Ziegler Kronstadt-Brașov 2020Editura Foton S.R.L.23 x 15 cm62 Seiten49 IllustrationenDer faszinierende Bestand osmanischer Teppiche an der Schwarzen Kirche ist...

 [mehr...]
 

ZWISCHEN DEM 12. UND 31. MÄRZ BLEIBT DIE SCHWARZE KIRCHE GESCHLOSSEN, UM DER VERBREITUNG DES VIRUS SARS-CoV-2 VORZUBEUGEN. WIR DANKEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS!

 [mehr...]
 

Der Bachchor der Honterusgemeinde wird in diesem Frühjahr ein Doppelprojekt im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen 2 Chören, den rumänischen und französischen Kulturinstituten und den beiden Botschaften durchführen. Im März singt der Bachchor...

 [mehr...]
 

PROPUNERE DE COMPLETARE PRIVIND PROIECTUL DE HOTĂRÂRE A CONSILIULUI LOCAL PRIVIND COMPLETAREA HCL NR. 201/2006, REPUBLICATĂ

 

Propunem următoarele modificări:

Art. 1, 1), 1. și doi: Organizarea și desfășurarea evenimentelor de tip târg și  a...

 [mehr...]
 

Die Schwarze Kirche

Die Schwarze Kirche stellt eines der Wahrzeichen der Stadt Kronstadt dar und ist die Stadtpfarrkirche der Evangelischen Kirche A.B. Kronstadt. Ihr Name rührt von dem großen Stadtbrand 1689 her, der die Kirche zu einer schwarzen Ruine werden ließ. Ursprünglich wurde sie als Marienkirche geweiht, nach der Reformation als "Große Kirche" bezeichnet, aber der seit dem Brand zunächst volkstümliche Name „Schwarze Kirche” setzte sich im 19. Jahrhundert auch als offizielle Bezeichnung des Bauwerks durch... weiter