Willkommen
auf den Seiten der evangelischen Kirche A.B.in Kronstadt!

 

 

Die Honterusgemeinde Kronstadt gehört zur Evangelischen Kirche Augsburgischen Bekenntnisses (A.B.) in Rumänien. Benannt ist sie nach dem siebenbürgischen Reformator Johannes Honterus, der selbst ein Kronstädter war. Die Honterusgemeinde ist eine deutschsprachige Gemeinde, da ihre Mitglieder vorwiegend zur deutschen Minderheit in Rumänien, den Siebenbürger Sachsen, gehören. Durch zwei Auswanderungswellen nach dem Zweiten Weltkrieg und nach der politischen Wende 1989 ist ihre Zahl im letzt... weiter

DIE SCHWARZE KIRCHE, GEÖFFNET AB 16. MAI

Die Schwarze Kirche ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler Rumäniens, das selbst eingefleischten Kronstädtern noch zahlreiche Entdeckungen zu bieten hat. Beginnend mit dem 16. Mai, nach langen Wochen der Ausgangssperre, öffnet die Kirche nun wieder ihre Pforten für Besucher und erwartet sie mit ihrem Glanz, mit Geschichte zum Anfassen, mit Erzählungen rund um die alte Stadt unter der Zinne und mit einem erstklassigen Denkmalerbe, das uns von fernen Ländern und Menschen kündet. Im Rahmen der sich ergebenden Möglichkeiten werden in den folgenden Wochen auch wieder die beliebten Orgelkonzerte angeboten werden.


Damit der Besuch unter möglichst sicheren Bedingungen verläuft, werden selbstverständlich die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln Anwendung finden. Besucher, die über keine Maske verfügen, können eine gemeinsam mit der Eintrittskarte an der Kasse erwerben. Das Baudenkmal wird zwischen dienstags und samstags zwischen 10.00 und 19.00 Uhr, sonntags und montags zwischen 12.00 und 19.00 Uhr geöffnet sein. An der Kasse der Schwarzen Kirche wird auch die frisch gedruckte und üppig illustrierte Broschüre über den berühmten Schatz der osmanischen Teppiche zum Verkauf ausliegen.

Liebe Gemeindeglieder, liebe Freunde, der Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt für die Gesamtgemeinde findet wie geplant am Sonntag, dem 24. Mai, um 10.00 Uhr im Freien auf dem Honterushof vor dem C-Gebäude des Honteruslyzeums statt. Für Sitzbänke,...

 [mehr...]
 

Wir kennen sie traditionell unter den Namen: Kaspar, Melchior und Balthasar. Aber heuer dürfen sie auch Hannah Hellmann (I), Paul Fleșeriu (I) und Emila Hațegan (III) heißen, denn das sind die Preisträger des Drei-Königs-Preises 2020 des...

 [mehr...]
 

Liebe Gemeindeglieder, wenn die Gesetze und Verordnungen es erlauben, werden wir am 24. Mai bei gutem Wetter den Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt auf dem Honterushof (im Bereich des C-Gebäudes des Honteruslyzeums) halten. Wir werden die...

 [mehr...]
 

             Es ist leicht gesagt, dass man Gott lieb hat. Denn er kommt nicht persönlich zu uns. Aber man sehe zu, wie wir uns gegen die bedürftigen Leute verhalten. Martin Luther

Unsere...

 [mehr...]
 

PROPUNERE DE COMPLETARE PRIVIND PROIECTUL DE HOTĂRÂRE A CONSILIULUI LOCAL PRIVIND COMPLETAREA HCL NR. 201/2006, REPUBLICATĂ

 

Propunem următoarele modificări:

Art. 1, 1), 1. și doi: Organizarea și desfășurarea evenimentelor de tip târg și  a...

 [mehr...]
 

Die Schwarze Kirche

Die Schwarze Kirche stellt eines der Wahrzeichen der Stadt Kronstadt dar und ist die Stadtpfarrkirche der Evangelischen Kirche A.B. Kronstadt. Ihr Name rührt von dem großen Stadtbrand 1689 her, der die Kirche zu einer schwarzen Ruine werden ließ. Ursprünglich wurde sie als Marienkirche geweiht, nach der Reformation als "Große Kirche" bezeichnet, aber der seit dem Brand zunächst volkstümliche Name „Schwarze Kirche” setzte sich im 19. Jahrhundert auch als offizielle Bezeichnung des Bauwerks durch... weiter